• DE
  • Immobilie / ehem. Fabrikgebäude in ruhiger Lage

ehem. Fabrikgebäude in ruhiger Lage

Fabrik I 1, 1a, 1b, 39439 Güsten - Osmarsleben
reserviert
Kaufpreis
35.000 €
459,00 m² Wohnfläche
1.770,00 m² Grundstücksfläche
1875 Baujahr

Kosten

Kaufpreis:
35.000 €
Käuferprovision:
Provisionsfrei

Objektdetails

Nutzungsart Wohnen
Objektart Mehrfamilienhaus
Zustand Teilweise saniert
Wohnfläche 459,00 m²

Beschreibung

Das Gebäude wurde ursprünglich als Teil einer Fabrikanlage errichtet und genutzt, bevor nach 1945 infolge des damaligen, dringenden Wohnungsbedarfes eine Umnutzung zu einem Mietwohnhaus erfolgte.
Im Jahr 2002 wurde das Obergeschosses zu einer Gemeinschaftsunterkunft mit separatem Zugang über eine Außentreppe umgebaut.
Im Erdgeschoss befinden sich vier Wohneinheiten.
Momentan steht das Haus leer.

Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger Lage am Dorfrand von Osmarsleben, einem Ortsteil der Kleinstadt Güsten im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Östlich wird das Grundstück (bestehend aus 2 Teilgrundstücken) vom Fluss Wipper begrenzt.
Güsten gehört der Verbandsgemeinde Saale-Wipper an und ist Sitz der Kommunalverwaltung. Dies gewährleistet Bürgernähe und kurze Wege bei Verwaltungsangelegenheiten. Eine hervorragende Infrastruktur besteht ebenso hinsichtlich Einkaufsmöglichkeiten und medizinischer Betreuung. Zudem ist eine optimale Verkehrsanbindung auf Straße und Schiene gegeben.

Lage auf der Karte

Energieausweis

Befeuerung:
Gas
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
06-2029
Endenergiebedarf:
198 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
F
Baujahr:
1875
Ausstellungsdatum:
25.06.2019
C. Thanhäuser 03471 3476-17