Objekt-Nummer
216.00

Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus

Kaufpreis
35.000,00 €
Objekt-Nummer
216.00
Ort
39439 Güsten
Kategorie
Einfamilienhäuser
Wohnfläche
326,52 m²
Grundstücksfläche
440 m²
Kaufpreis
35.000,00 €
Unternehmen
bernburger bau- und wohnungsgesellschaft mbh (BBG)
Ansprechpartner
G. Treder
Telefonnummer
E-Mail-Adresse

Objektdetails

Zimmer
10
Keller
Ja
Objektzustand
Renovierungsbedürftig

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1925
Objektzustand
Renovierungsbedürftig
Qualität der Ausstattung
einfach
Heizungsart
Ofenheizung
Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Energieeffizenzklasse
H
Beschreibung

Das um 1920 massiv erbaute Haus befindet sich im Zentrum der Stadt Güsten und steht unter Denkmalschutz.

Das Haus besteht aus 4 Wohneinheiten und einem Gewerbeteil, wobei der Gewerberaum als Fotoatelier vermietet ist.

Die Beheizung erfolgt über Einzelfeuerstätten (Festbrennstoffe).

Insgesamt ist das Wohnhaus in einem sanierungs- und modernisierungsbedürftigem Zustand.

Hausanschlüsse für Elektro, Gas, Wasser und Abwasser sind vorhanden.

 

Ausstattung

Gewerbefläche EG ca. 65,00 m²

Wohnung EG       ca.    64,0 m²

Wohnung 1.OG    ca. 133,00 m²

Wohnung 2.OG    ca.   65,00 m²

einfache Ausstattung ohne Bäder

 

Lage

Güsten mit rd. 4.300 Einwohnern liegt im Salzlandkreis, ca. 12 km nordöstlich von Aschersleben  und ca. 12 km westlich von Bernburg.

Hervorragende Infrastruktur hinsichtlich guter Einkaufsmöglichkeiten und einer guten medizinischen Betreuung.           Optimale Verkehrsanbindung auf Straße (direkte Anbindung an A14 und A36) und Schiene , was besonders für Berufspendler interessant sein dürfte.

Kurze Wege bei Verwaltungsangelegenheiten und Bürgernähe, da Güsten auch Sitz der Kommunalverwaltung ist.

 

 

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Widerrufsrecht
Daten speichern
Was ist die Summe aus 5 und 2?
Top